Autorenkollektiv Gravity Assist

Die Schwarze Harfe wurde von Stefan Bommeli konzipiert und geschrieben. Von Anfang an wurde die Geschichte jedoch von einem Autorenkollektiv etappenweise gesichtet und ausgestaltet. Die Mitarbeit von Tobias Bangerter, Sven Hirsch-Hoffmann, Berenice Bommeli und Matea Zosak war für den Handlungsverlauf unverzichtbar. In laufendem Prozess haben wir Kapitel umgeschrieben, inhaltliche Schwerpunkte verschoben, neue Bezüge hergestellt, Details nachgeschärft, Erwartungen über nächste Schritte ausgetauscht sowie das jeweilige Zwischenresultat kritisch auf Dramaturgie, Klarheit und Spannungsaufbau geprüft.

Die abenteuerliche Entfaltung der Geschichte hat uns viel Freude bereitet, uns reichhaltige Diskussionen und Kontroversen beschert, persönlich berührt, mitgenommen und mit Spannung erfüllt, so dass wir davon überzeugt sind, auch andere begeistern zu können.

Mehr über uns...

Kontaktaufnahme...

 

 

website by take websolutions